Die Kommission

Slider

Über die Arbeit der Kommission „30 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit“

Die Bundesregierung möchte den 30. Jahrestag der Friedlichen Revolution und der Deutschen Einheit als ein für ganz Deutschland einendes Jubiläum begehen. Dieses soll auch ein Bewusstsein dafür schaffen, dass die Deutsche Einheit ein Prozess ist, der noch nicht abgeschlossen ist. Zur Ausgestaltung der Feierlichkeiten hat die Bundesregierung die Kommission „30 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit“ einberufen. Diese hat ein Konzept für das Jubiläumsjahr erarbeitet, das u.a. die Beteiligung am Tag der Deutschen Einheit vorsieht. Weitere Informationen zur Kommission finden Sie hier.